besucherzähler

17 .06 .2012

 

Moin 

..gestern abend noch das em - spiel england/schweden zu ende verfolgt und dabei die uhr aus dem kopf verloren , war ja ansehenswert das spiel.... plötzlich war es 23.00 uhr und ich wollte ja eigentlich um 01.30 uhr aufstehen... kurz überlegt und zur frau gesagt ich fahre jetzt schon zum wasser denn hinlegen lohnt nicht mehr ... da kam ne antwort von ihr alter schwede....du bist doch nicht ganz klar und so weiter*fleh* ..angezogen und weg war ich mit direkten kurs technopark...00.10 uhr war die rute klar und wollte anfangen , da bemerkte ich das einer den haupschalter fürs licht gar nicht auf on gestellt hatte ... also stirnlampe raus , zum glück war sie noch ok mit der leuchtkraft....also blech rein in die see....weiter

Bericht vom Daf - Treffen 20012 - Langenwetzendorf

Moin



..am freitag den 28 .09.2012 gegen 09.00 uhr waren meine sachen zum daf-treffen in langenwetzendorf gepackt und wartete auf meinen fahrer wobbel der mich und gregor sicher zum treffen bringen wollte ! ...weiter

Versuch auf Meerforelle in der Warnow am 02.02 13

Moin 


so damit mal wieder wat hier rein kommt in diesen trööööööt , ne fangmeldung , aber leider nicht von mir , habe aber unterstützung in form von keschern gegeben.... war heute nach dem dienst noch mal schnell am wasser , aber nicht an der ostsee sondern an der warnow.....angler war nur einer anwesend und versuchte es auf grund mit drei ruten...mit ner info über fang konnte er mir nichts berichten , meinte er wäre schon 5 stunden da aber nichts an fisch....ne 1/2 stunde später kam ein bekanter von meinem abschnitt an der ostsee und stellte sich etwa 100 meter vor meiner stelle ...ne stunde etwa feuerte ich mit blinkerwechsel der farbe mein blech zum baden ins wasser , aber nichts tat sich....beim einholen meines blinkers düse ich so vor mir hin und sehe plötzlich wasser aufspritzen weiter draussen in der höhe meines bekannten .... sollten noch paar klatscher vom versuch der flucht dazu kommen , also ganz schön ballett an der oberfläche.... habe gleich mitbekommen diese wird er wohl alleine nicht aus den wasser bekommen... also schnell meinen blinker eingeholt und zu ihm hin....seinen kescher geschnappt und ihn die trutte ans trockene befördert... war höchste zeit wie mann dann sah , sie hatte den drilling nur an der zunge wenn ich das mal so sagen kann.... aber zum glück hatte er sie ja...war ne schöne , nicht nur das sie blank war , nein sie hatte auch ein stolzes maß ...! .. etwa 65-70 cm und gut im futter......zu um halb fünf bin ich nach etlichen versuchen wieder nach hause gefahren und brauchte keine tüte in anspruch nehmen ...
morgen neuer versuch je nach wetterlage ostsse oder warnow mal sehen

16.03.2013

Moin Moin 


während unser hauptstamm auf der messe in rostock am werken ist , war ich arbeiten ..!!! gearbeitet habe ich mit blinker ,fliege und co eigentlich genug ... ich war in der zeit von 12´00 - 15.00 uhr am wasser... wir hatten ablaufendes wasser mit einem pegelstand von minus 50 cm , herrlichen sonnenschein , plus 5 grad luft , wasser lag bei einem grad , fast keine angler am strand (was mich eigentlich ein bissel wunderte ) , wellenhöhe da hätten die mücken landen können ohne sich die hufe zu brechen ... aber fisch war nicht anwesend bei dem klaren wasser ( sicht wohl bis dänemark unter wasser )ein angler der mir entgegenkam und nach frage von mir auf kontakt , meinte eine war am band , wers glaubt wird seelig....anbei noch ein paar bilder vom heutigen eindruck am wasser ..!!!

24.03.2013

 habe mir formel 1 angesehen und bin dann zum spaziergang ans wasser aufgebrochen , wetter war ja ganz gut heute ,viel sonne, wenig wind, auch wenn er aus ost kam , nicht so kalt , hat richtig laune gemacht nach den letzten kalten tagen bei uns .... ach so , angel hatte ich natürlich auch mit , deswegen bin ich bloß los gewesen ... aber nichts mit fisch ,zu kalt das wasser , wir haben ein grad in der see !!!...........aber winter soll ja nun diese woche zu ende gehen , wer´s glaubt wird seelig

26.03.2013 Verrücktes Jahr , Schnee zu Ostern !

das war das motto für dieses jahr !!!!!!...hoff ich , ostersonntag ist die umstellung auf sommerzeit , das muss mann sich mal reinziehen....!..tzzzttttt...und zur zeit noch schnee....
Foto: das war das motto für dieses jahr !!!!!!...hoff ich , ostersonntag ist die umstellung auf sommerzeit , das muss mann sich mal reinziehen....!..tzzzttttt...und zur zeit noch schnee....

29.03 2013......

 zum mittag bin ich aus verzweiflung weil mein gefrierfach eine gähnende leere vorzuweisen hat mal ans wasser nach gehlsdorf gefahren.... beim parken kamen mir drei angler entgegen die ich nach einem fang befragen wollte - antwort von denen ;nichts verstehen , aha habe ich mir gedacht andere fraktion , können kein deutsch.......nur wie holen die würmer beim angelladen wenn sie sich nicht in deutsch audrücken können , aber egal , so eine antwort hört mann fast immer von denen !!!! ...sie wollen eben nicht!!!...also ab zum wasser und den blinker baden , würmer hatte ich ja nicht also nur mit der spinne....wasser hatte tiefstand und war ruhig , lufttemperatur lag bei 2-3 grad , wasser bei.....keine ahnung , aber wird wohl so um 1.2 grad liegen schätze ich mal...!!! ne halbe stunde aktiv geangelt ( bolle für dich ) und besuch bekommen !...ron tauchte auf und ohne geschirr , er hatte mich zum wasser fahren sehen und wollte mit mir nen kleinen snack machen...das heist mann kann hinfahren wo mann will , mann wird überall beobachtet , kenne ich irgendwie aus den alten zeiten...mit ihm gefachsimpelt , wobei er meinte auf blinker läuft zur zeit nichts nur auf wurm , gerade von ihm ausgesprochen und rums anschlag an meiner rute .... !!!! gleich wieder weg , kurz mal auf stopp gelegt und wieder einstieg... drei vier kurbelumdrehungen war wieder ende der durchsage .. hatte wohl zu spitz gebissen.... so ist es nun mal manchmal...ron blieb nicht lange , hatte wie mann so sagt familientag .....neben mir stand einer mit zwei grundangeln und plötzlich ein riesen anschlag bei ihm und wie es kommen musste , er hatte keinen kescher dabei , also meinen geholt und nach nicht so kurzen drill für ihn die trutte an die oberfläche geholt...mann war die fett , schönes tier...länge war 67 cm , oben ist das bild davon , gewicht schätze ich so um die 4,5 kg...es war seine größte bisher und die freude darüber war ihm im gesicht zu sehen...das war es dann bei uns ...wollte gerade nach hause , da kam der spezialist , der eigentlich oft an der stelle was hat , und was sehe ich , nicht mit spinne sonder auch mit grundruten und tauwurm.... da wußte ich zur zeit ist wohl mit blech nicht viel zu holen , das wasser ist noch zu kalt...die trutten fahren noch auf sparflamme ...beim nachhause gehen kreutzte gregor noch auf und wollte es mit blech versuchen ... kuzen schwatz mit ihm und in dem moment lief die seeadler unter führung von bernd zu seinen anlegeplatz ! das tefon raus und bernd angefunkt ... sein fang auf see war wohl heute mit erfolg und auch paar gute mit dabei !!!...das gibt zu hoffen , also ist doch dorsch zu fangen entgegen anderer meldungen der letzten tage ...

schöne ostern ihr 

Schöner Winter 2013 und nun sollte es losgehen, sollte....

Moin 


habe mal ne alte kiste ausgekramt !!! hier was zu schreiben ist ja wohl dieses jahr bei uns so gut wie nicht möglich , da spielen etliche umstände wie zum beispiel das winterwetter ( auch wenn es jetzt wohl endlich aufwärts geht ) , die langen kalten tage mit viel eis und schnee bis im april rein , obwohl die uhr ja schon auf sommerzeit umgestellt ist...beispiel heute bei mir , nach den langen winter wollte ich heute mal endlich zu den trutten , habe ich mir gedacht....gegen 14.00 uhr wetterboje angerufen und ohhhh schön zum angeln , du kannst nach dem dienst gleich los 
 
...aber was ist gekommen , den ganzen tag wenn mann keine zeit hat war der wind gut und das wasser hätte auch mitgespielt.. will mann wie gesagt los , haut sich doch der wind wieder ins vorfeld 
... gleich weniger wasser und wellenhöhe bei 60 cm , da brauch mann nicht zum strand , dann haste im wellental höchstens 20 cm , da sieht mann das blech schon von dänemark kommen.. an der kieler förde sieht es anders aus , die haben zur zeit weit aus bessere bedingungen und nicht nur mit dem wind und wassertemperaturen , mann liest es immer wieder in berichten... aber bei uns , zum meusemelken bis jetzt.. die nächsten tage höhere temperaturen aber regen regen und nochmals regen.... das schlechteste jahr mit bei mir ob ich los kann zum angeln oder das wetter spielt nicht mit

wann geht es endlich los mit der atacke !!!


habe eben mal einen bericht vom 5 meerforellentrefen auf rügen am vergangenen wochenende gelesen ,alter schwede 70 teilnehmer und in 3 tagen 4 trutten zwischen 45 und ich glaube 56 cm !!! toller fang dieses jahr , da geht einem doch der hut hoch ....... was ist das nur für ein jahr 2013 ??

Bericht zum 11.04. 2013


da bin ich wieder !..und hier der versprochene bericht von gestern...

habe gestern zum mittag wetterboje angerufen und nach abhören der ansage beschlossen nach meiner nachmittagstour ans wasser zu fahren , also gleich andere klamotten angezogen um keine zeit zu verlieren... aber wie es kommen musste hat sich der regen am nachmittag mal wieder durchgesetzt ! erstmal los fahren und abwarten habe ich gedacht , es könnte ja wieder aufhören...war aber nicht so , auf meiner nachmittagstour immer schön regen , wollte schon abbrechen das geplante angeln und war schon zum bäcker um kuchen zum kaffee mitzunehmen... eingesackt und ab nach hause ..... angekommen viel mir doch ein mensch du hast ja regenradar auf dem handy 
also raus das ding und angeworfen das radar... einstellung sind auf dieser app anzeige für die nächsten 3 stunden auf 80 km.... was soll ich sagen , hat doch angezeigt in den nächsten stunden kein regen und das gebiet was gerade vorbeizieht ist nach bildschirmanzeige in etwa 20 -30 minuten vorbei ! 20 -30 minuten ! ... nicht schlecht , das wäre die zeit die ich zum wasser brauche und dann würde ich im trocknen sein...also auto gewechselt und los..am wasser angekommen noch ein bissel nieselregen..ein angler kam mit gerade vom parkplatz zum srand und meinte gestern nachmittag ne 70 er auf schwarz/rot .... hmmm habe ich gedacht dann mal versuchen auf der farbe...gesagt getan , bin noch beim aufrüsten, mein nachbar ersten wurf und zack ne trutte ( gute 50 cm )... ohhh , habe ich gedacht geht ja gut los heute und er hat recht mit der farbe...nur bei mir war auf dieser farbe nichts zu holen in der ersten stunde... wasser war leicht trübe mit ner wellenhöhe um die 30 cm und der wind kam aus oso..... mein blech in seiner vermeintlichen fängigen farbe immer und immer wieder ins wasser gefeuert aber nichts besonderes geschah , halt einen anfasser hatte ich doch... nachdem ich die schnauze voll hatte mit der farbe , mein spizialist genommen ( wird nicht verraten ,sieht mann aber auf dem bild ) und was soll ich sagen der angriff kam beim zweiten wurf ... leider nicht die größe von meiner mitgebrachten tüte , mann hätte sie darin nicht gesehen..nächster wurf und zack wieder , diesmal aber in 49 cm ! und diese paste für die tüte...!..nächster wurf nach verarztung der trutte und zack , aber nur kurzen anfasser... und wieder und wieder , alle nur spitz angefasst...weiter gegangen auf meiner strecke und ab und zu kurzes schnappen der trutten aber nichts zum verwerten , dann war für ne zeitlang ruhe , bis es wieder losging mit den anzuppern..was so ein grad erwärmung vom wasser her ausmachen können , oder sie waren heute voll in beißlaune die trutten...ich konnte dann wieterhin keine mehr dazu überreden in meiner tüte platz zu nehmen...gegen 18.45 uhr habe ich dann beschlossen zurück zu gehen und meinen ars.. nach hause zu bewegen , also langsam und immr mal wieder hier und da das bleich rein ...! komme zu der ersten stelle und zack voller anschlag mit nem schönen ruck... nanu denke ich der wiederstand was ist los... sie tobte und tobte und ich sehe mensch alter deine bremse ( hatte vergessen die bremse vom landen der letzten trutte wieder aufzumachen ) und das war es dann auch mit ihr , einmal schnurriss und mit sammt meinem guten snap ab wieder in den weite der see ...ich habe sie noch zweimal aus dem wasser kommen sehen 8 kleines kalieber so um die 60 -70 cm ), wollte wohl das blech loswerden das sie noch im maul zu scheinen hatte...ohhhh meinen schönen snap , aber ich hatte ja noch einen in reserve von meiner geheimfarbe...also tütel tütel und weiter ging es , aber leider nichts mehr mit trutten...mist..!!!!!

heute nachmittag geht es weiter , dann hole ich mir die von gestern..wasser ist schon wieder um ein grad gestiegen , wir haben zur zeit laut bsh rund drei grad .. da wird was gehen und nächste woche erst dann kommt die vollmondzeit , hoffentlich reichen meine tüten..!!!

12.04.2013

Moin

bei mir auch , aber es kommt noch dicke...einer hat über den kopf geschlagen !
aber der reihe nach... zu um 16.00 uhr bin ich am wasser gewesen um da weiter zu machen wo ich gestern abend aufgehört habe.... gleiche an köderfarbe enommen wie gestern und immer und immer das blech ins wasser .... andere angler andere farben und alle immer rein ins feuchte , aber nichts tat sich ! nach einer guten dreiviertel stunde alarm , aber nicht an der rute sondern am telefon ohne schnur .... doktor meldete sich ... ich sagte ; und wo biste ?..antwort zu hause ....  weiter........

13.04.2013 - Wat für ein Tag !!!!

Moin 

so hier nun der bericht von heute morgen,,,,,,

eigentlich wollte ich erst nicht fahren !! warum wird der eine oder andere fragen !! 

ich bzw. wir , meine frau und ich waren gestern zum geburtstag eingeladen und dann auch noch zum 50 zigen !!! das kann lange gehen wie ich aus erfahrungen weis ...war auch so , haben aber ein abkommen in der familie das wenn frauengeburtstag ist , fährt der mann das auto und wenn männergeburtstag ist umgedreht...zum glück kann ich nur sagen...zum glück !!!... weiter

1. Mai 2013

 Moinsen zu 1 Mai !!!!!!

heute ist kampftag , so steht es im kallender !!! gekämpft haben heute morgen 7 angler auf dorsch und co , die jungs haben aber durch abwesendheit geglänzt , aber nicht alle !!!! zwei kleine waren da ( trutten )und eine hat mein jungangler der gerade sein schein gemacht gezogen und das beim 15 wurf etwa !!!! von wegen fisch der 1000 würfe  , das zum thema ..dann war ruhe im schiff ääähhhhh see , bis um 08.30 uhr geblieben und mussten dann los um die demo nicht zu verpassen....


arne vom  war auch anwesend , aber leider auch schneider , ...... meinte aber heute gibt es fisch vom letzten mal der muss aus der kühltruhe herhalten ..

 

erste foto noch um 05.00 uhr mit ner 3 aus no und wellenhöhe um die 40-50 cm
die anderen dann später , da hatte der wind abgeflaut , war so bei 07.15 uhr...


01.05.2013 Freistunde der Trutten !!!!!

Moin 

 

Bomben Wetter am Wasser , haben die Fische auch mitbekommen !!!!!.........sie hatten heute Frei....!

Pfingsten 2013 am 17.05.

Moin Moin 


sehe gerade hier muss mal wieder was rein . ist so öde !!!
heute morgen um 04.00 uhr war am wasser ein bisssel schwieriges angeln.... es war eine wellenhöhe bis zu 0,50 cm obwohl wir nur ne 1 aus so hatten , wasser war dementsprechend trübe und stellenweise vie kraut !... der erste wurf heute morgen gleich kontakt aber wieder weg trotz stop , zweiter wurf zack ne trutte mit schöner gischt auf der wasseroberfläche........ weiter